WIR GLAUBEN AN EINE GEMEINSAME GEBÄUDEVISION

Die Entwicklung und Festigung von Beziehungen ist das Instrument, mit dem die Manni Group dauerhafte, nachhaltige und verantwortungsvolle Werte schafft und fördert.

Durch die Schaffung nachhaltiger Lieferketten und Kreislaufwirtschaftsmodelle stärkt die Manni Group ihr Engagement durch strategische Partnerschaften mit Projekten, unternehmerischen Initiativen und hochmodernen Unternehmen sowie durch die Einhaltung kultureller, sozialer und humanitärer Realitäten, die für ihre Aktivitäten relevant sind national und global.


Der Beginn und die Stärkung strategischer Partnerschaften mit Projekten, unternehmerischen Initiativen und Spitzenunternehmen ist daher von grundlegender Bedeutung für die Schaffung nachhaltiger Lieferketten und für die Entwicklung grüner und zirkulärer Wirtschaftsmodelle. Dieses Ziel wird auch durch die Teilnahme an einschlägigen Netzwerken in sozio-ökologischen Fragen, an den Hauptverbänden und an Initiativen zum Nutzen der Gebiete, auf denen ihre Aktivitäten bestehen, verfolgt, die kulturelle, soziale und humanitäre Projekte auf internationaler Ebene unterstützen.

GREEN BUILDING COUNCIL

Die Manni Group ist Mitglied des Green Building Council, einer gemeinnützigen Vereinigung, die einen Prozess der Transformation des Gebäudemarktes hin zur Planung und zum Bau gesunder, energieeffizienter und umweltschonender Gebäude fördert.


Die Organisation ist der Förderer der LEED®-Zertifizierung und setzt sich dafür ein, die Verbreitung einer Kultur des nachhaltigen Bauens zu fördern und zu beschleunigen. Sie sensibilisiert Unternehmen, Institutionen und die öffentliche Meinung für die Auswirkungen von Gebäudeplanung und Bauweise auf die Lebensqualität von Bürgern.

HABITECH

Das 2006 vom Trentino-Technologieviertel für Energie und Umwelt gegründete und vom Ministerium für Universität und Forschung anerkannte Konsortium aus Mitgliedern und privaten Unternehmen fördert und koordiniert Innovationsprozesse und die Verbesserung des Immobilienvermögens in der gesamten Region Lebensdauer mit dem Ziel, den Baumarkt in Richtung mehr Effizienz und Nachhaltigkeit zu treiben.


Er ist der Förderer von REbuild und REbuilding Network, das von der Manni Group unterstützt wird und mit dem er auch an der Initiative "Energiesprong Italia" teilnimmt, einem gemeinnützigen und unabhängigen Entwicklungsteam, das mit einer ausgewählten Unternehmensgruppe zusammenarbeiten wird, um die finanziellen Bedingungen zu verbessern Kontext zur Förderung eines Systems zur Sanierung von Gebäuden ohne Energiebilanz, das den Bausektor auf transversale Weise mobilisiert.

SCIENCE BASED TARGETS

Die Manni Group ist eines der Unternehmen weltweit, das die von der Initiative Science Based Targets festgelegten Protokolle unterzeichnet hat, um das Engagement von Unternehmen zur Bekämpfung des Klimawandels zu erhöhen.


Mit dem Beitritt zur Initiative hat sich die Manni Group dazu verpflichtet, Emissionsminderungsziele festzulegen, die mit dem von der Wissenschaft geforderten Dekarbonisierungsziel vereinbar sind, um die globale Erwärmung unter 2 ° C zu halten und so den Wettbewerbsvorteil beim Übergang von einer klassischen Wirtschaft zu einer zu optimieren ein System mit geringem Verbrauch fossiler Brennstoffe.


Science Based Targets arbeitet mit CDP (Carbon Disclosure Project), der World Resources Initiative, dem WWF (World Wide Fund for Nature) und dem Global Compact der Vereinten Nationen zusammen und arbeitet auch mit We Mean Business Coalition zusammen.

LIVING FUTURE EUROPE

Gemeinnütziger Verein, der sich für die Verbreitung und Festigung der Prinzipien der regenerativen Nachhaltigkeit in Richtung einer Welt ohne fossile Brennstoffe einsetzt.


ILFI fördert eine Reihe von Programmen mit hohen Qualitätsstandards für Gebäude, Materialhersteller und Umweltschutz.

Die Manni Group bringt ihre Erfahrung und Vision in die wichtigsten institutionellen und industriellen Kontexte ein, stets mit dem Ziel, einen positiven Beitrag zum wirtschaftlichen und sozialen Gefüge Italiens zu leisten und nachhaltige Geschäftspraktiken zu fördern.

AICS, italienischer Kundendienstverband


AIPPEG, italienischer Verband der Hersteller von Paneelen und Wellpappen


ANIE Federation, Nationaler Verband der Elektronik- und Elektrotechnikunternehmen


ANRA, Nationaler Verband der Risikomanager und Unternehmensversicherungsmanager


ASSOFERMET, Nationaler Verband von Unternehmen im Handel, Vertrieb und Vorverarbeitung von Stahlprodukten, Händler von Nichteisenmetallen, Händler von Eisenschrott und Hardware-Vertriebsunternehmen


CONFINDUSTRIA, Generalverband der italienischen Industrie


GREENTECH, ein Forschungsunternehmen, das auf dem Gebiet der Entwicklung, Produktion und des Verkaufs nachhaltiger Systeme zur Umwandlung, Verwaltung und Speicherung von Elektrizität tätig ist


UNICMI, Nationaler Verband der Industrien für Metallbau, Umschlag, Türen und Fenster


GCCA, Global Cold Chain Association


Isopan SpA ist ein Anit-Aktionär.

Über ihre ausländischen Unternehmen arbeitet die Manni Group mit wichtigen lokalen nationalen Verbänden zusammen.

ISOCINDU

• MCI (Verband der Metallkonstruktionen)
• ANETIF (Nationaler Verband der TIF-Einrichtungen, A.C.)
• Italienische Handelskammer in Mexiko

ISOPAN IBERICA

• PIMEC (katalanische Vereinigung kleiner und mittlerer Unternehmen in Katalonien)
• Italienische Handelskammer in Barcelona

ISOPAN EST

• Confindustria
• Italienische Handelskammer

ISOPAN RUS

• NAPPAN (Russischer Verband der Hersteller von PU-Sandwichplatten)
• Italienisch-russische Handelskammer
• Industrie- und Handelskammer der Russischen Föderation, Zweig Wolgograd
• GIM Unimpresa - Verband italienischer Unternehmer in Russland

ISOPAN DE

• BGHM (Agentur für Arbeitsunfälle und Arbeitssicherheit)
• ITKAM (Italienisch-Deutsche Handelskammer)
• AHK Spanien (Ausländische Handelskammer von Deutschland nach Spanien)
• GEMA (Gesellschaft für die Rechte der Musik)
• IHK (Industrie- und Handelskammer)
• GEZ (Organisation deutscher Rundfunkanstalten)
• PPA-Europe (Europäischer Verband der Panel- und Profilhersteller)

MANNIS VERPFLICHTUNG ZUR SOZIALEN ARBEIT

"Die Manni Group ist zutiefst davon überzeugt, dass das Gemeinwohl ein Faktor für den Unternehmenserfolg sein kann. Dies erklärt unsere Beteiligung zugunsten internationaler Solidarität, wissenschaftlicher Forschung, Kunst, Musik, Sport und Theater "Giuseppe Manni

VERONA BRAIN RESEARCH FOUNDATION

Die Manni Group unterstützt die Verona Brain Research Foundation durch Spendenaktionen zur Finanzierung von Stipendien und Promotionen für Projekte in der Stadt und in der Region Verona.

Die Verona Brain Research Foundation wurde 2010 von einer Gruppe von Forschern, Ärzten, Philanthropen und städtischen Institutionen gegründet und fördert das Studium der Neurowissenschaften und arbeitet an der Verbesserung der Behandlung von Erkrankungen des Zentralnervensystems.


Die Manni Group nimmt seit Jahren an einer fortlaufenden Schulung für junge Menschen teil, mit Projekten, die dazu führen, dass das Unternehmen, seine Fabriken, seine Aktivitäten und vor allem die Fähigkeiten entdeckt werden, die heute für den Einstieg in die Arbeitswelt von grundlegender Bedeutung sind. In diesem Zusammenhang wurde 2016 das Sonderprojekt "Master Docenti" eröffnet, das sich nicht mehr an junge Menschen, sondern an Trainer selbst richtet. Der Master wurde von der Manni Group und COSP, dem Orientierungsausschuss der Provincial Professional School in Verona, ins Leben gerufen und organisiert. Ziel ist es, die Ausbilder junger Menschen auszubilden, die im Begriff sind, an die Türen der Arbeitswelt zu klopfen, und die Erwartungen der Unternehmen in Bezug auf zu beleuchten Kandidaten, in Bezug auf Wissen und Wissen! Kompetenzen.

INTERNATIONALE SOLIDARITÄT

Im Laufe der Jahre hat die Manni Group die multikulturelle Integration gefördert, indem sie ein offenes und anregendes Arbeitsumfeld gefördert hat, das aus dem Vergleich und dem Austausch unterschiedlicher Kenntnisse und Werte resultiert. Eine Sensibilität, die uns im Laufe der Zeit veranlasst hat, verschiedene humanitäre Projekte und Solidaritätsinitiativen auf der ganzen Welt zu unterstützen.

STIFTUNG PRO DUBBO

In den letzten Jahren hat die Manni-Gruppe den Bau des Dubbo St. Mary-Primärkrankenhauses in Areka, Äthiopien, durch die Arbeit der von Präsident Giuseppe Manni gegründeten Pro Dubbo Onlus Foundation unterstützt.

BOSCO CHILDREN ADDIS ABEDA

Die Gruppe ist ein wesentlicher Bestandteil der Mission des "Bosco Children" -Instituts, das Straßenkinder aus der Stadt Addis Abeba beherbergt. Insbesondere seit 2015 wird die Wasserversorgung durch die Spende eines Pumpensystems gewährleistet, das mit der Energie einer von der Firma Manni Energy gespendeten Photovoltaikanlage betrieben wird.