FIRMENPROFIL

Die Manni Group ist ein veronesisches Industrieunternehmen mit einer über 70-jährigen Geschichte, das Innovationen bei der Verarbeitung und Verwendung von Stahl in seinen breitesten Anwendungen fördert.

VISION

Die MANNI GROUP bietet Produkte, Lösungen und Fähigkeiten für die Welt des Trockenbaus, fördert neue Szenarien zur Überwindung der Energieverschwendung und der Schadstoffemissionen des bestehenden Immobilienportfolios und hilft Immobilien- und Designstudien, dank Projekt einen hohen Projektwert zu erzielen zu umweltethischen Grundsätzen und Wissen über das Bauen.

MISSION

Bieten Sie Ingenieurs- und Architekturbüros im gesamten Konzern eine Reihe von Lösungen an:

Technische Lösungen: Um die Komplexität zu verringern

Nachhaltigkeits- "Beratung": Um Designern zu helfen, die Schlüsselfaktoren von Beginn des Designs an zu berücksichtigen und eine bessere Schnittstelle zu anderen Akteuren in der Designkette herzustellen.

Produktportfolio: Design und Leistung (Umwelt, seismisches Feuer, ...)

Partnerschaftsportfolio: Ein integriertes Netzwerk von Wissens- und Produktangeboten

STRATEGIE

Die Zukunftsstrategie der Manni Group basiert auf Fähigkeiten und Werten, die in 75 Jahren Tätigkeit gereift sind, und wird durch drei stark integrierte Treiber entwickelt:


→ Internationalisierung

→ Innovation

→ Nachhaltigkeit


Durch die Internationalisierung kann der Konzern sein Geschäft geografisch diversifizieren und das Risiko und die Investitionen auf europäischen und außereuropäischen Märkten aufteilen. Die Möglichkeit, sich an verschiedenen kulturellen Kontexten zu messen, ermöglicht es der Organisation und ihren Mitarbeitern, ihre Fähigkeiten in einem Umfeld mit internationalem Flair zu erweitern und zu entwickeln. Innovation ermöglicht es der Manni Group, auf die neuen Bedürfnisse der Märkte zu reagieren sowie Produktionsprozesse zu verbessern, sie effizienter, effektiver und umweltschonender zu machen und so Produkte mit hohem Mehrwert anzubieten.


Insbesondere die Abteilung Forschung und Entwicklung, die sich neuen Technologien widmet und nach den Grundsätzen der Nachhaltigkeit, Innovation und Digitalisierung arbeitet, ermöglicht es der Manni Group, einen wirksamen Beitrag zu den Systemen und Lösungen für die entworfenen Gebäude zu leisten. Nachhaltigkeit ist für die Manni Group eine Art, Geschäfte zu machen: Stahl und der Baumarkt bieten die Möglichkeit, einen konkreten Beitrag zur Bekämpfung des Klimawandels zu leisten. Als Stahlkonzern fühlt sich das Unternehmen in einer starken Verantwortung, die Auswirkungen des Bauens auf den Planeten zu verringern und zur Verbreitung alternativer Bausysteme beizutragen, um eine langfristige Entwicklung im Einklang mit dem ökologischen und sozialen Kontext zu fördern .

Wir gestalten die Änderung. Sogar dein.

Wir fördern Innovationen bei der Verarbeitung und Verwendung von Stahl in seinen breitesten Anwendungen, um die Lebensdauer zu verbessern und die Arbeit derjenigen zu erleichtern, die alle Arten von Konstruktionen verwenden, verkaufen, entwerfen und implementieren, von Gebäuden über große Infrastrukturen bis hin zu 'Öl & Gas, zu Mechanikern. Wir setzen uns für ein nachhaltiges, sicheres und effizientes Bauen ein, auch durch ständiges Engagement für die Forschung und Entwicklung von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für Stahlkonstruktionen, die Sanierung von Gebäuden, die Reduzierung von Verbrauch und Emissionen sowie die Verbreitung von erneuerbaren Energiequellen.

Diversifikation und Internationalisierung, angewandte Forschung und Innovation führen uns zu Start-ups, die Technologie aus ethischer, ökologischer und wirtschaftlicher Sicht mit einer Vision der nachhaltigen Zukunft verbinden können.

Es gibt keine Grenzen, nur neue Ziele.

Die ständige Suche nach Qualität beginnt bei unseren Produkten und Dienstleistungen, um alle Funktionen und jedes Unternehmen der Gruppe einzubeziehen. Es ist ein globaler und kohärenter Ansatz, der darauf abzielt, die Bedürfnisse aller Arten von Kunden, Mitarbeitern, Immobilien, aller Beteiligten und der Gemeinschaft in einem internationalen wirtschaftlichen, nachhaltigen und dauerhaften Entwicklungskontext zu verstehen und zu befriedigen. .

Prozess- und Produktinnovation, Kostensenkung, Markterweiterung und die Professionalität unserer Mitarbeiter sind unsere Antwort auf die wachsende Wettbewerbsfähigkeit des globalen Marktes.

Die strengsten internationalen Zertifizierungen garantieren die Qualität von Produkten und Prozessen auf der ständigen Suche nach Spitzenleistungen, an denen sowohl das Management als auch Mitarbeiter der Unternehmensführung beteiligt sind. Es ist eine Vision, die den Unternehmen der Gruppe gemeinsam ist und auf internationaler Ebene von allen Mitarbeitern geteilt wird, um jede Herausforderung zu gewinnen und die Strategie auf dauerhafte Ergebnisse im Laufe der Zeit auszurichten.

Es ist kein Wachstum, wenn es nicht alle betrifft.

Wir waren immer davon überzeugt, dass nicht nur Profit das unternehmerische Handeln antreibt. Aus diesem Grund bekennen wir uns zur Unentbehrlichkeit der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und schätzen Vielfalt als Unternehmensgut und das Potenzial der menschlichen Person in allen Kontexten. Wir verpflichten uns extern, die Anfragen der Gemeinden der Gebiete, in denen wir tätig sind, zu kennen, zu aktualisieren und unangemessen zu berücksichtigen, und intern, um Chancengleichheit, Mutterschaft und Vaterschaft zu schützen und die Verbreitung der Wohlfahrtspolitik und ein faires Gleichgewicht zu fördern zwischen Arbeit und Privatleben.

Unsere internationalen Zertifizierungen zielen darauf ab, die Achtung der Rechte unserer Mitarbeiter zu gewährleisten, die Fähigkeiten sowie das berufliche und kulturelle Wachstum aller zu entwickeln und ein gesundes und nachhaltiges Arbeitsumfeld zu gewährleisten. Wir unterstützen die Einbeziehung junger Generationen in die Arbeitswelt, indem wir ihre Fähigkeiten fördern und verbessern. Ständige Aktualisierung und kontinuierliche Schulung unterstützen das berufliche und persönliche Wachstum der Mitarbeiter mit dem Ziel, die Voraussetzungen für eine kulturelle Entwicklung zu schaffen, die von der Internationalisierung profitiert und dank der Integration unterschiedlicher Erfahrungen zu kollaborativem und partizipativem Handeln führt.

Beziehung ist unser Rohstoff.

Unabhängig von den Aktivitäten, Projekten oder Initiativen eines Unternehmens muss die erste Konsequenz die Entwicklung oder Festigung von Beziehungen sein: Beziehungen zu Kollegen und Stakeholdern, zu Gemeinschaften und Territorien, zu Kunden und Lieferanten.

Wir unterstützen und beteiligen uns aktiv an der Entwicklung und Verbreitung von Kunst und Kultur durch die Zusammenarbeit mit Universitäten, Institutionen und Berufsverbänden. Wir organisieren technische Konferenzen und informative Treffen in den Ländern, in denen unsere Unternehmen tätig sind. Wir fördern Veranstaltungen und unterstützen die Wiederherstellung von Denkmälern und Kunstwerken durch Mäzenatentum.

Unser Kunde war schon immer ein zentraler Bestandteil der Konzernstrategie und ist der Protagonist einer tugendhaften Beziehung: Durch kontinuierlichen Vergleich und Austausch trägt er zur Steigerung des Wissens bei und schafft Innovation und Wert für alle Stakeholder. Die Beobachtung der Arbeit unserer Kunden ist eine Inspirationsquelle und ein Grund für Wachstum. So entstehen neue Produkte und Dienstleistungen.

Wir gehen verantwortungsbewusst mit Risiken um.

Enterprise Risk Management (ERM) ist das Geschäftsrisikomanagementsystem der Manni Group, das alle Bereiche der Risikobewertung und des Risikomanagements im Zusammenhang mit dem Geschäft berücksichtigt.

Neben den traditionellen Risikokategorien erweitert das von der Manni Group implementierte ERM-System das Management neuer Risiken, die sich aus Marktveränderungen, der Unternehmensstruktur, der geografischen Struktur der Gruppe und der offenen Governance ergeben, dynamisch um bedeutende Delegationen an das Management. Die Risikofaktoren für Nachhaltigkeit (ESG) wurden ebenfalls integriert.
Hierzu ist ein ausgewogenes Verhältnis zu gewährleisten, das das Unternehmen vor potenziellen Verlusten und Schäden schützt und gleichzeitig Raum für das weit verbreitete Unternehmertum des Managements lässt, das sich der Konsequenzen der Ausübung der ihm übertragenen Befugnisse bewusst ist.

Der WKM-Prozess beginnt mit der Governance der Holding, die den Grad der Risikoappetit als Leitelement des Risikomanagementplans definiert.
Der strukturierte ERM-Prozess ist ein Instrument zur Unterstützung des Ziels, die Kontinuität des Unternehmens über einen längeren Zeitraum sicherzustellen, das auf zwei grundlegenden Ebenen zusammengefasst werden kann:
- die wirtschaftliche Gültigkeit und Nachhaltigkeit des Unternehmens
- Managementkontinuität für die Leitung der Unternehmensentwicklung

Das Risiko ist kein optionaler Hebel mehr für die Unternehmensführung. Im Gegenteil, die Einstellung und ordnungsgemäße Verwaltung ist unerlässlich geworden, um Wert für alle Stakeholder und Gewinn für die Aktionäre zu schaffen.
Diese Überlegungen gewinnen für unsere Gruppe eine andere und umfassendere Bedeutung in Bezug auf das erzielte internationale Wachstum und das für die nächsten Jahre geplante.

Der Konzern muss die lokalisierte Führung der Unternehmen und auch ihre institutionellen rechtlichen Aspekte kombinieren und hat die organisatorischen und verfahrenstechnischen Schutzmaßnahmen getroffen, um das richtige Gleichgewicht zwischen der Autonomie der Tochterunternehmen und der Kontrolle durch die Holding zu gewährleisten.
Es geht darum, den Konzern mit einer Governance zu organisieren, die auf eine angemessene Koordinierung zwischen den Funktionen der Holding und den Funktionen der Tochterunternehmen in einer Lenkungseinheit mit konsistenten Delegationen, Kenntnissen und Analysen der Risiken und der damit verbundenen Prüfungsprozesse abzielt.
Die Entwicklung der Aktivitäten im Bereich WKM und Interne Revision, die jetzt auf alle Industrieunternehmen des Konzerns ausgedehnt werden, hat zur Einführung eines integrierten Kontrollmodells geführt.

Das integrierte Modell ermöglichte die Neuorganisation aller Kontrollebenen im Hinblick auf Integration, Effizienz und Qualität auf der Grundlage von Managementprozessen und damit in den Mittelpunkt der Aktivitäten und Ziele der Organisation.
Der Integrationsprozess und die Wahl dieses Modells erforderten eine gezielte und spezifische Analyse, die die Bewertung des Reifegrads der Organisation der einzelnen Unternehmen und die unterschiedlichen Rollen der an den Kontrollen beteiligten Zahlen berücksichtigte.

Der Verwaltungsrat überprüft mindestens einmal jährlich die Risikobereitschaft des Konzerns und seinen Managementrahmen, analysiert die Auswirkungen verschiedener Spannungsszenarien und ergreift die entsprechenden Maßnahmen, um die Einhaltung der getroffenen Richtlinien sicherzustellen.

Manni Group in der Welt

Eine solide und internationale Gruppe

Manni Group HQ

Via A. Righi 7, 37135
Verona VR, (IT)
Tel. +39 045 8088911 Fax +39 045 8204829

Manni Energy S.r.l.

Via Augusto Righi,7
37135 VERONA
Tel. 800 854 095

Manni Green Tech

Via Augusto Righi, 7
37135 – Verona

Manni Green Tech USA Inc.

1790 Hughes Landing Blvd Suite 400
The Woodlands, Texas 77380

Manni Inox S.p.A.

Via Torricelli, 21
37135 Verona
Tel. 045 8088010

Isopan S.p.A.

Via Giona 5, Trevenzuolo
37060 Verona
Tel. 045 7359111 Fax. 0457359100

Isopan S.p.A.

Strada Prov. Morolense, Z.I. Patrica
03010 Frosinone
Tel. 07752081 Fax. 0775293177

Manni Sipre S.p.A.

Via Augusto Righi, 7
37135 – Verona
Tel. 045 8088911 Fax. 045 8204829

Viele Seelen, eine einzige Gruppe.

Unternehmen, die in drei Geschäftsbereichen tätig sind, beziehen sich auf die Holding Manni Group, die sich mit der Produktion, Verarbeitung und Vermarktung von High-Tech-Produkten und fortschrittlichen Designdienstleistungen befasst. Stahl Manni Sipre ist eines der wichtigsten europäischen Servicezentren für vorverarbeitete Elemente, Komponenten und Konstruktionssysteme für Gebäude. Mit Manni Inox ist es ein Bezugspunkt für Edelstahl. Dämmplatten Isopan gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Isoliermetallplatten für Wände und Dächer auf den wichtigsten internationalen Märkten. Erneuerbare Energien und Dienstleistungen Manni Energy ist das Unternehmen für erneuerbare Energietechnik, Betriebs- und Wartungsdienstleistungen und Energieeffizienz.